Popcornloop kaufen

Popcornloop kaufenDer Popcornloop ist bekannt durch die Sendung Höhle der Löwen. In dieser Sendung stellen Leute ihre Geschäftsidee potentiellen Geldgebern vor.

Der Popcornloop wurde gut angenommen und die Erfinder konnten sich auf den Weg der Vermarktung machen.

Der Sinn des Gerätes, das im Grunde kein Gerät ist sondern ein Küchenutensil, ist das Herstellen von Popcorn im Topf zu erleichtern.

Das Gerät ist ein spezieller Rührlöffel mit einer Haube mit Gummizug der um den Topf als Deckelersatz gespannt wird. Mit dem Rührlöffel wird das Popcorn gerührt und will so das anbrennen verhindern. Obendrein will man damit das karamellisieren von Popcorn erleichtern. An sich eine gute Idee zumal man damit auf den Kauf teurer Popcornmaschinen verzichten könnte.

Die Kritik

Das Gerät ist nun schon einige Zeit auf dem Markt und die ersten Erfahrungen im realen Einsatz liegen vor.

Die Badekappe mit Kochlöffel, so ein Nutzer, ist schwer zu reinigen. Die Reinigung ist auch, neben der gefühlt schlechten Qualität, der häufigste Kritikpunkt. Der Gummi ist nach ein paar mal ausgeleiert sagen wieder andere.

Die Meisten allerdings sind mit dem Küchenutensil sehr zufrieden und empfehlen diese Popcornmaschine mit Handbetrieb. Popcorn gelingt immer, so die durchgehende Meinung und Erfahrung.

Jedenfalls gelingt das Popcorn damit sehr gut, vor allem wer Popcorns gerne karamellisiert wird von dem Popcornloop begeistert sein.

Es geht schnell, es brennt nichts an und es schmeckt wie im Kino.

Karamellisieren geht erst mit Popcornmaschinen ab etwa 80 €.

Wo kann man den Popcornloop kaufen?

Kaufen kann man diesen auf der Seite der Hersteller oder auf Amazon*. Bei Amazon ist er allerdings nicht immer verfügbar. Selbst wenn man auf der Herstellerseite selbst bestellt muss man mit 4 Wochen Lieferzeit rechnen.

Als Beobachter gehe ich davon aus dass die Produktionskapazitäten gerade in die Belieferung von Media Märkten gesteckt wird.

Wie auch immer, ich drücke dem Erfinder die Daumen dass es für ihn ein Erfolg wird. Denn er hat ziemlich viel Geld in Entwicklung und Patente gesteckt. Von mir eine Kaufempfehlung wenn man keine Maschine möchte und Popcorn lieber im Topf herstellt.

Popcornloop in Aktion

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen