Popcornmais

Popcornmais selber anbauen – Idee und Vorbereitung

Popcorn aus dem eigenen Garten, ist das in unseren Breitengraden möglich? Das will ich heraus finden und werde dem Thema über die ganze Saison, vom Kauf des Saatgutes, der Aussaat bis hin zur Ernte, eine eigene Artikelserie widmen.

Popcorn selber anbauen – die Idee

Zu der Idee kam es weil ich in der glücklichen Lage bin einen Nachbarn zu haben der vom gärtnern etwas versteht. So bekomme ich bei ihm ein kleines Eck im Garten und kann dort immer etwas anbauen. Letztes Jahr habe ich die ostfriesische Palme, eine alte Grünkohlsorte angebaut, das Jahr zuvor Tabak. Beides verlief erfolgreich.

Zwar habe ich selbst eine große Wiese und könnte etwas für den Gartenbau abzweigen. Hier leben aber auch 4 Hunde. Denen hält nichts lange Stand.

Da es Popcornmais fast ausschließlich in den goldenen Farben gibt, wollte ich unbedingt mal andere Sorten testen.

Spannend dabei wird sein ob das ostfriesische Klima ausreicht um dem Popcornmais die nötige Reife zu geben.

Die Anbaubedingungen

Popcornmais braucht wie jede Pflanze bestimmte Voraussetzungen um zu gedeihen.

  • in Gruppen anpflanzen
  • Sonne und Wärme, halbschatten bis sonnig
  • Düngergaben
  • Frostfrei
  • genügend Wasser
  • keine Staunässe

Mais steht nicht gerne alleine, man sollte ihn in Gruppen anpflanzen. Sonne und Wärme sind ein wichtiger Faktor. Ebenso wichtig ist es dass es frostfrei bleibt. Gerade zum Ende hin wenn der Popcornmais die letzte Reife bekommt kann es knapp werden. Er muss in etwa bis Mitte / Ende Oktober stehen bleiben.

Der Mais braucht etwas Dünger und Nährstoffe. Humus oder Hornspäne sollten als Düngergabe reichen.

Der Boden sollte nicht zu Staunässe neigen sonst besteht Fäulnisgefahr.

Die Bestäubung der Maisblüte erfolgt per Wind, deshalb muss man Mais in Gruppen anbauen um gute Ergebnisse zu erreichen.

Popcornmais auf dem Balkon und der Terrasse anbauen

Wer mit dem Gedanken spielt selbst Popcornmais anzubauen, aber keinen Garten hat, der könnte es auch auf dem Balkon oder Terrasse versuchen. Der Versuch dürfte sogar, sofern genug Sonne vorhanden, erfolgreich sein.

Je Pflanze wird ca. 10 l Erde benötigt. Mit ein paar Eimern oder einem größeren Mörteleimer aus dem Baumarkt kann man schon zwischen 5 und 10 Pflanzen ziehen.

Saatgut, Bestäubung, Sortenrein

Ich werde Saatgut verschiedenster Sorten bestellen. Dazu kommen Maiskörner aus handelsüblichen Verpackungen die eigentlich zur Popcornherstellung gedacht sind.

Ein Problem wird sein dass ich auf engem Raum verschiedene Sorten anpflanze und diese sich gegenseitig bestäuben. Wie Sortenrein dann die jeweiligen Pflanzen sein werden ist die Frage.

Vielleicht finde ich auch noch eine Möglichkeit den Popcornmais räumlich getrennt zu pflanzen.

Die Pflege der Pflanzen

Die Pflege der Pflanzen beschränkt sich hauptsächlich auf gießen, Humusgaben (Humus Hornspäne) und anhäufeln. Anhäufeln macht man vor allem wenn die Pflanze jung ist. So werden die Wurzeln stärker ausgebildet.

Gegen Schädlinge und Pilz weiß ich nicht was ich tun soll. Jedenfalls werden keine Chemikalien eingesetzt.

Übliche Probleme könnten Maiszünzler und Pilzbefall sein. Wer Mais in der Stadt auf dem Balkon anbaut, für den dürfte das kein Problem sein.

Der zeitliche Ablauf

Man könnte den Mais vorziehen oder direkt im Freiland aussäen. Möglicherweise mache ich eine Mischform.

Vorziehen im Zimmer ab Mitte / Ende April und pflanzen ab Mitte Mai.

Direktaussaat im Freiland auch in etwa ab Mitte Mai. Mitte Mai als Datum da es um die Eisheiligen geht, also um einen möglichen Bodenfrost der nochmal kommen könnte.

Die Blüte wird so ab Juli erwartet, die erste Reife Pflanze ist September zu erwarten. Reife Pflanzen und Kolben erkennt man daran dass die Pflanzen braun sind und die Kolbenhüllblätter sich öffnen. Ab da könnte man zu ernten anfangen. Das wird sich bis Mitte / Ende Oktober hinziehen.

Danach erfolgt noch eine Trocknungszeit von ca. 2 Wochen bei Zimmertemperatur. Im Anschluß dürfte das Popcornmais soweit sein um Popcorn herzustellen.

Im nächsten Artikel über Popcornmais selber anbauen geht es um die Sorten die ich anbauen will.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen