Popcornloop als Geschenk

PopcornloopWeihnachten kommt immer überraschend und man steht vor der Frage „Was schenke ich nur?“. Bei Geburtstagen, Silvester oder anderen Festen und Feiern steht man vor der ähnliche Frage.

Mit dem Popcornloop kann man nicht viel falsch machen. In vielen Haushalten ist das Gerät noch nicht vorhanden, daher läuft man kaum Gefahr dass man etwas verschenkt das schon vorhanden ist. Zudem lässt sich der Popcornloop sofort einsetzen und sorgt für Spaß und Stimmung und den Aha-Effekt. Es ist also das ideale Party- und Geburtstagsgeschenk.

Die handbetriebene Popcornmaschine gibt es in mehreren Ausführungen und Bundles.

Für Fußballfans gibt es eine limitierte Sonderedition:

  • Popcornloop – Standartgerät
  • Ersatzhaube im Fußballdesign
  • 500g Popcornmais
  • Popcorntüten im Fußballdesign
  • Rezeptbuch für Popcorn

Für knapp 40 Euro ist alles für einen knusprigen Fernsehabend mit einem spannenden Fußballspiel dabei.

Popcornloop mit Startschwierigkeiten

Nachdem der Popcornloop in der Sendung Höhle der Löwen vorgestellt wurde stieß das Produkt sofort auf Gegenliebe.

Für den Erfinder Murat Akbulut war es auch höchste Zeit. Er hatte in der Wahl seiner Lieferanten leider Pech gehabt. Die Qualität war schlecht, der Einkauf zu teuer und die Produktion lief hinkend. Es brauchte dringend jemand der dem Popcornloop auf die Sprünge hilft. Murat Akbulut hatte sein ganzes Geld und Zeit in dieses Produkt gesteckt.

In der Sendung fand er gleich zwei Sponsoren die ihm helfen wollten. Dennoch dauerte es eine ganze Zeit bis die Popcornmaschine auf allen Plattformen verfügbar war. Selbst auf der eigenen Homepage war das Gerät nicht immer erhältlich, geschweige denn auf Plattformen wie Amazon. Dort war der Popcornloop über Monate nicht lieferbar.

Inzwischen ist der Popcornloop in ausreichender Anzahl vorhanden, Lieferzeiten von 14 Tagen und mehr gehören der Vergangenheit an

Mit der Höhle der Löwen hat sich alles geändert. Es folgten neue Lieferanten und Hersteller und die Onlineauftritte wurden gestaltet und überarbeitet. Die Anteile die der Erfinder an seinem Produkt hält haben sich ständig geändert. Momentan hält Akbulut ca. 20% an seinem Produkt wie auf der Plattform Gründerszene nachzulesen ist.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen